Gottesdienste

An jeden 1. Dienstag im Monat findet im Domicil ein Wortgottesdienst statt.  Hier wird Ökume gelebt. Viermal im Jahr leitet Pastorin Borghardt den Gottesdienst. Sie wird von Frau Maennl unterstützt, sie begleitet die Lieder auf dem Keyboard.

Die katholischen Wortgottesdienste finden in Verbindung mit einer Kommunionfeier statt. Ihre Leitung übernehmen hauptamtliche Mitarbeiter der St. Amandusgemeinde  oder die ehrenamtlichen Wortgottesdienstleiter und Kommunionhelfer im Wechsel.

Auch zu Weihnachten und Ostern kommen die ehrenamtlichen ins Haus, um unseren Bewohnern im Rahmen eines Wortgottesdienstes die heilige Kommunion zu bringen.

 

Keine Beschreibung